Lesung

Zwischen Scherben - Annemarie Bruhns

 David lebt eine Illusion. Niemand weiß, dass er die Nächte in einer Ruine im Wald verbringt. Dass seine Familie ihn verstoßen hat. Seine Mitschüler und seine Lehrer sehen nur, was er ihnen erlaubt zu sehen. Aber nichts ist schwerer, als sich selbst zu täuschen. Stück für Stück zerbricht David daran, ein fremdes Leben, den Traum eines geliebten Menschen, zu leben, weil ihm der Glaube an sich selbst fehlt.

 

Was sollen wir sagen, wir freuen uns, die nun mittlerweile ausgezeichnete und nominierte Autorin (INNOCENT AWARD für das beste Buch 2021 "IOSUA", Nominierung Skoutz Award 2022 Contemporary) Annemarie Bruhns  ein weiteres Mal in unserem Wohnzimmer zu einer Lesung begrüßen zu dürfen. Nach IOSUA ist inzwischen auch Ihr zweiter Roman erschienen, den sie uns an diesem Abend höchstpersönlich vorstellen wird.

Sie sind herzlich eingeladen, Annemarie Bruhns und Ihre Literatur kennen zu lernen. Nach der Lesung freuen wir uns auf eine rege Fragen- und Diskussionsrunde, denn wann hat man schonmal den Autor selbst vor der Nase?! Selbstverständlich signiert Annemarie Bruhns auch gern Ihr persönliches Leseexemplar.

 

Do. 09.06.2022

18:00 Uhr

 

Aufgrund der begrenzten Platzanzahl bitten wir um rechtzeitige Reservierung.

Freier Eintritt. Kleine Getränkeauswahl steht bereit.

Um Hutspende wird gebeten. Herzlichen Dank.

Theiß to meet you.

Ihr schreibt selbst? Gedichte, Krimis, Schnulzenromane, ... und möchtet Eure Geschichten einem kleinem Publikum in gemütlicher Atmosphäre präsentieren?

Dann meldet Euch bei uns! Wir freuens uns, Euch und Eure Geschichten kennen zu lernen.


Donnerstag  - 17.03.22

19:00 Uhr freier Eintritt (3G)

 

Buchvorstellung/Lesung

"Zwischen Scherben" von Annemarie Bruhns

 

In Anwesenheit der Autorin am 09.06.2022.

 

David lebt eine Illusion. Niemand weiß, dass er die Nächte in einer Ruine im Wald verbringt. Dass seine Familie ihn verstoßen hat. Seine Mitschüler und seine Lehrer sehen nur, was er ihnen erlaubt zu sehen. Aber nichts ist schwerer, als sich selbst zu täuschen. Stück für Stück zerbricht David daran, ein fremdes Leben, den Traum eines geliebten Menschen, zu leben, weil ihm der Glaube an sich selbst fehlt.

Foto: Annemarie Bruhns

 

Freitag - 18.03.22

20:00 Uhr freier Eintritt  (3G)

 

Lesung

Kurzgeschichten von und mit Jana Berwig

 

 

Jana war mal als Astronaut unterwegs, mag Schlussmachlieder und zuhause gibt es Kartoffeln mit Quark… Sie hat Geheimnisse, die die Freundin nicht ausplaudern darf und manchmal – in ihren Ansagen – sprudeln die Gedanken nur so aus ihr heraus, dass die Worte einfach nicht mehr bis zum Ende eines Satzes ausreichen. Es ist zauberhaft, dem Auf und Ab ihrer klaren Stimme in den vertonten Kurzgeschichten zu folgen. Inzwischen bewegt sie sich außerdem auf den Berliner Lesebühnen. Die wunderbaren Schleifen, die sie mit Bravour um die getippten Lebensanekdoten geschlungen hat, machen Lust auf mehr!

Foto: Peter Pollmanns

 

Samstag - 19.03.22

14:00 Uhr freier Eintritt  (3G)

 

Lesung

Der Schreibkreis "Schreibkreativ" unterhält mit Kinderversen und -geschichten die Kleinsten unter uns (Für Kinder im Vorschulalter von 4-8 Jahren)

Foto: Maja Geldner

 

Sonntag - 20.03.22

14:00 Uhr freier Eintritt (3G)

 

Unter dem Motto

HerzVoll und Seelenwarm

lädt Dich Julia (Zeitblühtencoach & Singersongwriterin)

herzlich ein zum souligwohligen Sonntagnachmittag

 

Sie wird Dich mit ihren meditativen Songkompositionen, ihren Texten und spirituellen Impulsen rund ums Herz durch einen herzerfüllten Nachmittag führen. Du darfst wieder ins Spüren kommen.

Foto: Julia Bradtke - mehr Infos über Julia auf Instagram @zeitbluete.coaching